Was? Sie kennen Willi Weber nicht?

Willi Weber wurde 1956 in Bonn geboren und wuchs in Bad Münstereifel auf. Dem kleinen Kurort ist er immer verbunden geblieben. Während des Studiums - Öffentliche Verwaltung an der Fachhochschule Köln - lebte er eine zeitlang in der Domstadt, kehrte dann aber zurück in die Eifel um dort eine Stelle im Verkehrsamt anzutreten. Sieben Jahre lang war Willi Weber stellvertretender Leiter der Kurverwaltung in Bad Münstereifel. 1990 trat er dann den Wechsel ins Standesamt an. "Wassermänner brauchen immer mal was neues."

Als "Traumhochzeit"-Produzent Werner Schorn ihm vorschlug, das ergreifende Finale der RTL-Show zu übernehmen, griff Willi Weber zu.

Willi Weber ist ab Juni 2006 als Fachberater für "HOCHZEIT - Das Magazin für Brautpaare" tätig.